G-Regeln: Zutritt in Mensen und Cafeterien

Für Hochschulangehörige gilt weiterhin die 3G-Regel.

Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung gilt ab sofort für unsere Cafeterien und Mensen:

  • 3G: Hochschulangehörige sowie Bedienstete des STUDIERENDENWERKS müssen vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein.
  • 2G: Für externe Gäste gilt dagegen die 2G-Regel. Insofern können wir nur vollständig immunisierten oder genesenen externen Gästen Zutritt gewähren.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!