Wie man an der Uni Kontakte knüpft

Neu an der Uni und auf der Suche nach Gelegenheiten am Campusleben mitzumischen?

Sie wollen schnell und unkompliziert neue Leute aus verschiedenen Kulturen kennenlernen? Die Universität und wir bieten zahlreiche Möglichkeiten, Menschen aus aller Welt zu treffen und sich kulturell, fachlich und politisch zu engagieren. Vielleicht ist auch für Sie das Richtige dabei.

Angebote des Studierendenwerkes

Sprachcafé: Café-Lingua
Unser Café-Lingua ist Treffpunkt für Sprachliebhaber aus aller Welt. In gemütlicher Runde werden Sprachen geübt und Freundschaften geschlossen.

Interkulturelle Trainings und Workshops
Mehrmals pro Semester bieten wir kostenlose interkulturelle Trainings und Workshops für internationale und deutsche Studierende an.

Studentische Projektgruppen
Wir begleiten studentische Projektgruppen und stellen Räumlichkeiten für Treffen in unseren Wohnheimen zur Verfügung.

Wohnheimtutorenprogramm
Unsere Tutorinnen und Tutorenengagieren sich für ein freundliches und integratives Miteinander im Wohnheim und organisieren dafür vielfältige Veranstaltungen.

 

Angebote der Universität Duisburg-Essen

Fachschaften und Fachschaftsräte
Die unterschiedlichen Fachschaften der UDE veranstalten unter anderem die Orientierungswoche für Studienanfänger, organisieren die Ersti-Fahrt sowie individuelle Veranstaltungen. In einer Fachschaft haben Sie die Gelegenheit, Kommilitonen kennenzulernen, die das gleiche Fach studieren und bei fachlichen und studiengangbezogenen Fragen helfen können. Hier finden Sie eine Liste aller Fachschaften und Fachschaftsräte der UDE.

Das Akademische Auslandsamt

Interessieren Sie sich für interkulturelle Begegnungen? Das Akademische Auslandsamt (AAA) bietet zahlreiche Gelegenheiten unter dem Titel „Internationalisation at home“. Zu den vielseitigen Angeboten des AAA zählen unter anderem das Tutoren Service Center (TSC), das Buddy-Programm und das Sprachtandem. Das TSC organisiert, neben erster Orientierungshilfe für ausländische Studierende, gemeinsame Ausflüge und kulturelle Aktivitäten und versteht sich als Kommunikationsplattform für ausländische und deutsche Studierende.

Als Buddy haben bereits erfahrende Studierende der UDE die Gelegenheit, neuen Studierenden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und sich als kultureller Mittler und Freund zu engagieren. Im Sprachtandem arbeiten jeweils zwei Studierende mit unterschiedlichen Muttersprachen paarweise zusammen, mit dem Ziel, mehr über die Kultur und Heimat des Sprachpartners zu erfahren und Wissen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern auszutauschen.

Es gibt aber auch unterschiedliche (internationale) studentische Hochschulgruppen und –vereine, die Ihnen die Gelegenheit bieten, mit anderen Studierenden in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Die Themen und Ausrichtungen sind vielfältig: Von Amnesty International über die Initiative für Nachhaltigkeit bis hin zum Netzwerk für Logistik & Verkehr ist alles dabei.

Auch die religiösen Institutionen, wie beispielsweise die katholische oder die evangelische Hochschulgemeinde, bieten eine gute Möglichkeit, in eine aktive und engagierte Gemeinschaft aufgenommen zu werden.

Hochschulsport

Eine der besten Gelegenheiten, ohne viele Worte neue Leute kennenzulernen, ist wohl beim Sport. Melde dich zum Hochschulsport am Campus Duisburg oder Essen an! Ob Yoga, Power Fitness, Zumba oder Karate – es gibt fast keinen Sport, der nicht angeboten wird.

AStA

Bei der Allgemeinen Studierendenvertretung (AStA) haben Sie die Gelegenheit, sich an der Hochschulpolitik zu beteiligen sowie an verschiedenen Veranstaltungen und Diskussionen teilzunehmen und Gleichgesinnte mit politischem Interesse kennenzulernen.

Also, warauf warten Sie noch?