200,00 € Einmalzahlung für Studierende

Die Auszahlung erfolgt laut BMBF voraussichtlich Anfang 2023.

Breits im September wurde im Zuge des dritten Entlastungspakets der Bundesregierung eine Einmalzahlung in Höhe von 200,00 € für Studierende angekündigt. Nun hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) beschlossen.

Mit der Zahlung sollen Studierende bei den aktuell ansteigenden Preisen finanziell entlastet werden. Der Gesetzentwurf muss nun noch im Bundestag debattiert werden. Das vorerst Wichtigste für dich im Überblick:

Wer kann die Einmalzahlung beantragen?
Alle, die zum 01.12.2022 an einer Hochschule in Deutschland immatrikuliert sind, können die Einmalzahlung beantragen. Dazu zählen auch Promotionsstudierende. Auch ausländische Studierende, die in Deutschland wohnen und zum 01.12.2022 an einer Hochschule in Deutschland eingeschrieben sind, können die Einmalzahlung beantragen.

Wie kannst du die Zahlung beantragen?
Laut Aussage des BMBF bereiten Bund und Länder aktuell eine digitale Antragsplattform vor.

Wann erfolgt die Auszahlung?
Die Auszahlung soll nach Angaben des BMBF Anfang 2023 beginnen und damit noch in diesem Winter erfolgen.

Weitere Antworten auf wichtige Fragen findest du auf der Website des BMBF.

Zum FAQ


Quelle BMBF