Wohnen und Corona

Was Sie jetzt wissen müssen!

Nach vielen Monaten Pandemie haben wir gelernt, mit dem Virus zu leben. Nichtsdestotrotz müssen wir weiterhin wichtige Regeln beachten und aufeinander Rücksicht nehmen.

Bitte informieren Sie sich bereits vor Ihrem Einzug über die geltenden Voraussetzungen.
Geben Sie auf sich acht und bleiben Sie gesund!

EU-Impfnachweis oder Corona-Test

EINZUG NUR MIT NACHWEIS MÖGLICH

Bitte beachten Sie, dass Sie uns bei der Schlüsselübergabe entweder ein gültiges EU-Impfzertifikat oder einen negativen Corona-Test vorlegen müssen. 

Woran muss ich beim Einzug denken?
Wie Sie Ihren Einzug bestmöglich vorbereiten, finden Sie unter:Nachweis beim Einzug

Geänderte Hausordnung

Um die schnelle Weiterverbreitung des Coronavirus zu stoppen, müssen wir Alltag und Gewohnheiten umkrempeln, auch im Wohnheim. Aufgrund der steigenden Infektionen gelten aktuell geänderte Hausregeln.

Bitte informieren Sie uns bei einem Corona-Verdacht oder -Befund umgehend per E-Mail: wohnen[@]stw-edu.de

Ansammlungen ab drei Personen im Gebäude sind verboten. Auf Eurem Zimmer dürfen Sie 2 Personen aus 2 Haushalten empfangen.

Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Menschen!

Das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske ist bei Anwesenheit von Servicekräften des STUDIERENDENWERKS und in Gemeinschaftsküchen, Fluren, Wasch- und Fahrradkellern verpflichtend.

Studis helfen Studis

Sie möchten zu Corona-Zeiten im Wohnheim helfen oder stehen z.B. unter vorsorglicher Quarantäne und benötigen Unterstützung?

Unsere Tutorinnen und Tutoren in den Wohnheimen vernetzen Studierende unter einander, um sich gegenseitig, z.B. durch den Einkauf von Lebensmitteln, unter die Arme zu greifen.

Interesse? Dann wenden Sie sich per E-Mail an Till Eisert.

 

Till
Eisert
Koordinator Wohnheimtutoren
E-Mail

Till Eisert

Koordinator Wohnheimtutoren

E-Mail schreiben

Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten: www.stw-edu.de/datenschutz

FAQ