Koordinatorin Neslihan Sen stellt sich vor

Wer sie ist, was sie mag und warum sie die Arbeit als Sprachcafé-Koordinatorin schätzt.

Mit unserem internationalen Sprachcafé Café-Lingua ermöglichen wir es, Sprachen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen. Das Prinzip ist einfach: Muttersprachler:innen sowie Sprachinteressierte können sich in entspannter Atmosphäre und unabhängig von ihrem Sprachniveau an sogenannten Sprachinseln ihrer Wahl unterhalten. An jeder Sprachinsel wird jeweils eine andere Sprache gesprochen.

Neslihan ist eine von zwei Koordinator:innen des interkulturellen Sprachcafés. Zusammen mit Marvin Braun sorgt sie dafür, dass die Veranstaltungen reibungslos ablaufen und ist bei Fragen rund um Café-Lingua deine Ansprechperson. Mit einem kurzen Steckbrief stellt sie sich selbst vor.

Hier studiere ich: Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

Das studiere ich: Germanistik und Turkistik auf Lehramt

Diese Sprache(n) spreche ich: Deutsch, Englisch und Türkisch

Meine Hobbies neben dem Studium: Fotografieren, Lesen und Malen

Das ist meine Lieblingssprachinsel bei Café-Lingua: Deutsch fortgeschritten

Das schätze ich besonders an Café-Lingua: die interkulturellen Begegnungen :-)

Das sind meine Aufgaben als Koordinator:in: Organisation und Durchführung des Sprachcafés als auch die Betreuung der Gäste und Language Guides

Deshalb bin ich Koordinator:in geworden: Weil ich gerne für den interkulturellen Austausch sorgen möchte.